So erreichen Sie uns:
069 / 40 56 24 73
Kontakt aufnehmen
schließen

Kontaktieren Sie uns online 

Frankfurt-Niederrad
Frauenhofstraße 38 
60528 Frankfurt Niederrad
Frankfurt-Niederrad
Offenbach am Main
Goethering 52
63067 Offenbach
Offenbach am Main
Frankfurt-Sachsenhausen
Textorstraße 57
60594 Frankfurt Sachsenhausen
Frankfurt-Sachsenhausen
Frankfurt-Ostend
Sonnemannstraße 5
60314 Frankfurt Ostend
Frankfurt-Ostend

Bleiben Sie online mit unserem Newsletter

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von assets.klicktipp.com zu laden.

Inhalt laden

ShopHändlerlogin
zurück zur Übersicht

Sie haben bereits ein PDF erstellt? Das müssen Sie prüfen:

Das Format im PDF

Wenn Sie bereits ein PDF erstellt haben, prüfen Sie bitte, ob PDF- und Papierformat übereinstimmen. Wollen Sie auf ein DIN A-Format drucken, muss Ihr PDF-Dokument in einem DIN A-Formmat angelegt sein. Um das zu prüfen, öffnen Sie Ihr Dokument im Adobe Acrobat PDF-Reader und klicken oben links auf DateiEigenschaften. Jetzt öffnet sich ein Fenster, in dem unten das Seitenformat angegeben ist.

Bei vollflächigen bzw. randlosen Drucken müssen Sie unbedingt beachten, dass Laserdrucker nicht randlos drucken können. Rund um das Dokument bleibt beim Drucken ein weißer Rand von etwa 3 mm. Wünschen Sie, dass ihr Dokument randlos gedruckt wird, weil etwa Farben, Grafiken oder Flächen bis an den Rand des Papiers laufen sollen, dann müssen Sie Ihr Dokument mit Beschnitt anlegen.

Beschnitt bedeutet, dass das Dokument rundum 2 mm größer angelegt wird, als das Endformat sein soll. Die verschiedenen Beschnittzugaben unserer Produkte können Sie den jeweiligen Datenblättern entnehmen. Ihr Dokument mit Beschnittzugabe wird auf SRA-Papier gedruckt, das etwas größer ist als ein DIN A Papier. Der weiße Rand wird weggeschnitten, so dass ihr Endformat wieder einem DIN-Format entspricht und alle Farben, Grafiken und Flächen bis an den Rand des Papiers laufen können.

Die Schriften im PDF

Wenn Sie in Ihrem Dokument Sonderschriften verwenden, müssen Sie diese in Ihrem PDF einbetten. Gleiches gilt für Layouts, in denen Sie Sonderzeichen verwenden, wie beispielsweise aus mathematischen Formeln oder nicht lateinischen Alphabeten. Viele Programme betten beim Erstellen einer PDF die Schriftarten automatisch ein. Um zu prüfen ob das bei Ihrem PDF auch der Fall ist, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie oben links im Acrobat Reader auf Datei Eigenschaften. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie oben den Reiter Schriften auswählen können. Dort sehen Sie alle Schriftarten, die hinterlegt sind. Diese müssen sich mit den von Ihnen verwendeten Schriften decken.

Die Bilder (DPI) im PDF

In einem PDF-Dokument, das Bilder enthält, ist es leider nicht ohne weitere kostenpflichtige Software oder Hilfsmittel möglich zu prüfen, ob die Auflösung der Bilder ausreichend ist. Hier können Sie Ihren Augen vertrauen: Öffnen Sie das Dokument und vergrößern Sie so lange, bis die Bilder in etwa so groß sind, wie sie auf dem bedruckten Papier erscheinen sollen. Sehen sie keine Pixel oder Unschärfen, so können Sie davon ausgehen, dass der Druck mindestens zufriedenstellend ist.

Bitte achten Sie immer schon beim Erstellen der Datei auf die Qualität der Bilder.

Die Farben im PDF

Ebenso wie bei den Bildern, ist es im Nachgang nicht ohne weitere kostenpflichtige Software möglich zu prüfen, ob Ihr PDF-Dokument im richtigen Farbraum angelegt wurde. Sie sollten daher schon beim Erstellen des Dokuments auf die Wahl des richtigen Farbraums (CMYK) achten, besonders wenn dieses Designelemente und Grafiken enthält, die farbgetreu wiedergegeben werden müssen.

Sie finden uns neben unserem Online - Copyshop, auch an vier Standorten in Frankfurt und Offenbach. Wir beraten Sie gerne online, telefonisch oder auch persönlich. Ob sie als Unternehmen Ihre Schulungsunterlagen, als Student Ihre Facharbeit, als Verein Ihre Vereinszeitung oder als angehendes Paar Ihre Hochzeitszeitung drucken und binden lassen möchten; in hohen Stückzahlen oder Kleinauflagen - bei uns sind Sie an der richtigen Adresse.

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
ONLINECOPY chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram